MatterLive

www.matterlive.ch

Neu, anders und doch Mani Matter

.

Freitag, 5. Mai 2006, 20h15

              Türöffnung ab 19h30                

 Eintritt CHF 35.- 

  Reservationen: Altstadt Buchhandlung Murten, 0265 670 5777

MatterbandHP.jpg 

Mani Matter ist Teil der Schweizer Kultur. Seine Lieder stehen in den Liederbüchern der Schulen. Kinder spielen sie im Gitarreunterricht. Rockbands erweisen ihm die Ehre, indem sie einzelne Songs neu interpretieren.

Und doch: Erstaunlicherweise gibt es keine Band, die sich ausschliesslich Matter widmet.

MatterLive will das ändern. Weil wir überzeugt sind, dass es musikalisch bei Matter viel zu entdecken gibt. In Matters Liedern steckt mehr als ein paar Akkorde. MatterLive will Matters Lieder in Matterscher Qualität und doch neu auf die Bühne bringen. Wir versuchen, Matters Bilder in ungehörte Musik zu giessen. MatterLive wagt den Balanceakt zwischen eigener Interpretation und Treue zum Original.  MatterLive sind zwei wilde Flamenco-Gitarristen plus Kontrabass plus Singstimme statt Troubadour mit Gitarre. Bei MatterLive wird „Di Strass won i dran wohne“ zum Blues, „ds Nünitram“ fährt als Tango durch die Nacht und der Wilhelm Tell spielt im Wilden Westen. Ueli Schmezer ist mit Matters Liedern aufgewachsen. Hansjakobli und Ferdinand waren Teil seiner Kindheit. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ManiMatterHerbst2002 hat sich Schmezer intensiv mit dem Matters Werk auseinandergesetzt. Bei einem zufälligen Zusammentreffen mit den Musikern des Akustik-Trios „Vino tonto“ war dann plötzlich klar: So muss Matter heute tönen. Mats Küpfer, Lucas Stähli und Michel Poffet, die drei Virtuosen von „Vino tonto“, gehen „ohne Vorbelastung“ ans Werk. Ihnen sind Mani Matters Lieder Ausgangspunkt für neue musikalische Interpretationen. Für alle Beteiligten ist die Zusammenarbeit ein hochspannender Balanceakt zwischen eigener Interpretation und Treue zum Original. Mani Matter ist zwar vor über 30 Jahren gestorben, doch seine Lieder sind Lieder von heute. Wir wollen, dass sie heute gespielt werden - hier und jetzt und erlebbar für alle. Neu interpretiert, anders und doch unverkennbar Matter. un

 

 

MatterbandkoepfeHP.jpg

Michel Poffet  -  Lucas Stähli  -  Ueli Schmetzer  -  Mats Küpfer

Dieser Anlass wird freundlicherweise unterstützt von der:

Freiburger Kantonalbank Murten 

 

Nächste Veranstaltungen

DAS KELLERTHEATER PRÄSENTIERT: SWEET+SAUER - "SCHÖN ISCH ANDERS"

19 Oktober 2018 20:15

DAS KELLERTHEATER PRÄSENTIERT: SWEET+SAUER  -
! PROGRAMM-ÄNDERUNG ! «Schön isch anders» mit SWEET+SAUER Lilu und Tömu sind ein typisches Schweizer Paar: Sie aus Manila, er aus Steffisburg. Angelehnt an reale Alltagssituationen plaudern die beiden aus den Fettnäpfchen ihrer multikulturellen Ehe. Sie erzählen vom Auswandern und Einbürgern, von vorsichtigen Nachbarn und enthusiastischen Eltern...
KIB PRÄSENTIERT: THOMAS C. BREUER - "LETZTER AUFRUF"

27 Oktober 2018 20:15

KIB PRÄSENTIERT: THOMAS C. BREUER -
Thomas C. Breuer - Letzter Aufruf! Der Kabarettist und Schriftsteller Thomas C. Breuer startet ins 40. Jahr seiner Laufbahn. Das ist eine lange Zeit. Was liegt da näher, als sich dieses Themas anzunehmen – Thomas C. Breuer spielt auf Zeit. Im Dezember 2016 feierte er sein 40jähriges Berufjubiläum, ab April 2016 ging er mit seinem neuem Programm...
TALK IM KIB - PERSÖNLICHKEITEN IM GESPRÄCH

04 November 2018 17:00

TALK IM KIB - PERSÖNLICHKEITEN IM GESPRÄCH
An unserem sechsten TALK im KiB empfangen wir sehr unterschiedliche Gäste die dennoch einige Gemeinsamkeiten aufweisen: Sie setzen sich beide für Sicherheit und Gesundheit ein und sind beide Pendler, der eine vom Kanton Zug nach Freiburg und der andere vom Wallis nach Bern. Patrick Cotti ist seit einem Jahr Direktor des Schweizerischen Kompetenzze...
GITARREN & MEHR PRÄSENTIERT: CASA IBÉRICA - FLAMENCO & FADO VEREINT

10 November 2018 20:15

GITARREN & MEHR PRÄSENTIERT: CASA IBÉRICA - FLAMENCO & FADO VEREINT
Obwohl die beiden bekannten Musikstile von Spanien und Portugal unterschiedlich sind, ist es doch unüberhörbar, wenn man sich den Flamenco und Fado anhört, dass sich die beiden Länder nicht nur die Grenze teilen sondern auch musikalisch Gemeinsamkeiten haben. Mit CASA IBÉRICA singen Magda Mendes und Erminia Fernandez Cordoba traditionelle Lieder vo...
KIB PRÄSENTIERT: SHIRLEY GRIMES - ´HOLD ON`

24 November 2018 20:15

KIB PRÄSENTIERT: SHIRLEY GRIMES - ´HOLD ON`
Shirley Grimes , Wolfgang Zwiauer & Tom Etter mit `Hold on!´ ‘Hold On!’, heisst das neue Album. Im Frühjahr 2018 trifft sich die in Irland geborene Singer-Songwriterin Shirley Grimes mit Wolfgang Zwiauer und Tom Etter im Studio. Dabei herausgekommen ist eine wunderschöne, warme und ehrliche Song-Kollektion, in der viel Hingabe und Leidenschaft zu...
Zum Seitenanfang